Profi-Fotos der Weimar-Reise

Die professionellen Fotos unserer Weimar-Reise sind in Form einer CD mit ca. 100 Bildern für 10 € erhältlich. Bestellungen an Christoph Seelbach!

Nun die Profi-Fotos

Die bisher ausgestellten Bilderserien zu unserer Chorfahrt nach Weimar, die auf Handy-(K700i)-Bildern von Kurt J. Meyer und auf Digitalfotos von Matthias Jungck basierten, habe ich nun durch die Bilder eines Profis ersetzt.
Christoph Seelbach zeigt uns, was man mit geschultem Auge, aufmerksamem Blick (und guter Ausrüstung) an wunderbaren Details, Motiven und Mustern finden kann. Viel Freude an seinen Bildern!

Fotoserien im neuen Look

Nachdem ich die Bilder der Weimar-Fahrt als erste im neuen Layout der RKK-Website online gestellt habe, war es an der Zeit, auch die älteren Fotoserien, die ursprünglich direkt aus iPhoto heraus exportiert wurden, ebenfalls in das neue Layout zu übernehmen. Es soll ein einheitlicher Stil herrschen und eine einheitliche Navigation durch die Website führen.

Chorfahrt nach Eisenach, Weimar und Erfurt

Gerade sind wir von einer schönen, eindrucksvollen und erfolgreichen Chorfahrt nach Eisenach (Wartburg), Weimar und Erfurt zurückgekehrt, die geprägt war von der Schönheit der Landschaft, den vielen historischen Sehenswürdigkeiten, die uns kompakt, unterhaltsam und sehr kompetent nahegebracht wurden, und von unserem wunderschönen Konzert am Samstag, den 21. Mai 2005, in der Weimarer Herderkirche, der Stadtkirche St. Peter und Paul, wo wir Motetten großer Meister, nämlich von Bach, Mozart und Mendelssohn aufführten. Einen ersten Satz Bilder dieser Fahrt, die ich mit einer kleinen Handy-Kamera (Sony Ericson K700i) aufgenommen habe, habe ich nun online gestellt.

Renoviert

Aufgrund eines Software-Updates, das neue Anforderungen stellte, aber auch neue Möglichkeiten bot, habe ich unsere RKK-Site erneut von Grund auf überarbeitet.
Die Struktur ist nun klarer und weniger verschachtelt; die Benutzerführung ist übersichtlicher, die Ladezeiten der Seiten kürzer. Die Seiten werden nun in XHTML codiert und über CSS formatiert, was für größtmögliche Browserkompatibilität sorgt. Dank eigener Print-Stylesheets lassen sich alle Seiten unabhängig von der Farbgestaltung der Site gut lesbar ausdrucken.
Schauen Sie es sich an und probieren Sie's mal aus!