Konzerte mit Solisten und Orchesterbegleitung verursachen sehr hohe Kosten. Eintrittspreise können diese meist nur zum Teil auffangen; der Chor trägt den Rest aus den eigenen Mitgliedsbeiträgen. Das Beitragsaufkommen ist aber naturgemäß begrenzt; daher benötigt der Chor zusätzlich auch die Hilfe von Freunden und Förderern.

Fördernde Mitglieder unterstützen den RKK mit einer jährlichen Spende, die zumindest dem Studentenbeitrag (120 €) entsprechen sollte, aber natürlich gern höher sein darf. Der Chor bedankt sich bei seinen Förderern für die Unterstützung mit Ehrenkarten für alle Konzerte, die er veranstaltet.

Möchten auch Sie den RKK bei seiner Arbeit dauerhaft unterstützen? Dann können Sie hier ein Anmeldeformular (PDF) herunterladen. Oder Sie möchten Sie uns eine einmalige Spende zukommen lassen? Wenden Sie sich bitte an unseren Kassenwart.